Mehr 4% der japanischen jungen Frauen sind nicht verheiratet, keine Liebe

Sie wissen vielleicht nicht, welchen Tag, am 22. November, in der Tat in Japan, in Japan, in diesem Tag als “liebender Paartag” genannt wird, nach den neuesten Datenstatistiken, mehr als 4% der japanischen jungen Frauen sind nicht verheiratet, dies macht alle sehr neugierige japanische Frauen. Ich hoffe, dass die Wahrheit die Wahrheit ist, warum haben Sie so viele japanische Frauen, die sich nicht verlieben wollen? Lass uns mit Xiaobian ~ ansehen
Mehr 4% der japanischen jungen Frauen sind nicht verheiratet, keine Liebe
Aufgrund des Zusammenhangs zwischen der Harmonischen, dem 22. November ist der 22. November in Japan als “liebender Paartag” bekannt. Jedes Jahr wird der ideale Ehemann- und Ehefrauliste ausgewählt. In diesem Jahr findet das chinesische Publikum, das mit Yamuo- und Silong-Freunden und Paare vertraut ist, in der Liste 15 aufeinanderfolgende Jahre in der Liste stattfinden. An diesem Tag werden japanische Industrien auch eine ermäßigte Tätigkeit starten. Tokyo Qingshan sammelt eine Reihe von Boutique-Blumenläden, ist ein berühmter Modeviertel in Tokio. In Japans “liebevoller Paartag” ist das Geschäft des Blumenladens sehr beliebt. Neben den häufigsten Rosen erzählte der Angestellte den Reportern, dass dies in diesem Jahr wegen der Erhöhung des Zuhauses eine lange Zeit im Topf erheben kann . Beliebt. Neben den physischen Filialen starteten verschiedene Netzwerkplattformen auch Online-Bestellblumen, Geschenke, um die Tür zu schicken, und die Nachfrage nach Grüßen wird ebenfalls deutlich erhöht. Nicht nur Blumen, Qingshan ist auch ein beliebtes Gebiet von Tokio, beliebte Hochzeiten, Hochzeit, Schmuckgeschäfte. Die diesjährige Epidemie fuhr fort, die japanische Hochzeitsbranche war stark beeinflusst. Nur dem 3. September, etwa 170.000 neue Personen, die die Hochzeit verlängerten oder stornierten, lagen die direkte Wirtschaftsverluste der Hochzeitsbranche bis zu 600 Milliarden Yen (etwa 37,9 Mrd. RMB). Daher lancierten viele Schmuckläden einen Sonderpreis, eine personalisierte Anpassung von Eheringe. Hochzeitsorte spielen auch die Vorteile des Veranstaltungsortes, die ein paar Paare, ein besonderes Abendessen usw. eröffnen, um das Einkommen zu steigern. Die neueste Umfrage zeigt, dass die zweijährigen Paare in Japan glauben, dass die Epidemie die Beziehung zwischen Ehemann und Ehefrau verbessert hat. Etwa 60% der Ehemänner sagten, dass der Zunahme zu Hause mehr Zeit zum Austausch zwischen Ehemann und Ehefrau erhöht hat. Andererseits stellte die Bevölkerungsumfrage der japanischen Regierung fest, dass die 18-39-jährige Frau Japans nicht verheiratet ist, und das Verhältnis von Nicht-Liebe ist in den letzten 20 Jahren gestiegen. Derzeit ist dieser Anteil 40% überschritten. . Niedriges Einkommen, der Anteil der Nicht-Ehe in der Menge ohne offizielle Arbeit ist relativ hoch. Zu diesem Zweck hat die japanische Regierung eine neue Ehe eingerichtet, um jungen Paaren zu helfen, die anfänglichen Kosten für den Umzug zu zahlen, ein Haus zu vermieten, die Ehe in wirtschaftlichen Gründen zu vermeiden. Ab nächster Jahr wird es das Alter und das Familieneinkommen weiter entspannen, und die Subvention wird auch von den gegenwärtigen 300.000 Yen auf 600.000 Yen steigen (ca. 38.000 RMB). Da dieses System Teilaufwendungen erfordert, sind derzeit nur 15% von Japan abgedeckt. Weitere Ansichten, die nur einen Subvention zahlen, ist es schwierig, das Phänomen der japanischen Gesellschaft grundsätzlich zu lösen, und der Effekt ist zu beachten.
Warum wird Japan “Niedrigwunsch” herrscht? Am 22. November war es in Japan als “liebevolles Paar” bekannt, aber in der Bevölkerungsumfrage der japanischen Regierung waren Japan (18-39) Frauen nicht verheiratet, und das Verhältnis von Non-Love ist in den letzten 20 Jahren gestiegen. Das Der Anteil hat 40% überschritten. Und tiefBei unverheirateten Menschen in der Menge ist es relativ hoch. In gewissem Maße ist dieses Phänomen möglicherweise nicht eindeutig für japanische Frauen, Frauen auf der ganzen Welt sollten solche Trends haben. Sie wissen, auf der traditionellen “Ehe und Liebe”, die Verantwortung der Ehe und der Liebe kann viel mehr als “zwei Parteien” sein, die Sie “kleines Vertrauen” wünschen. Da ist es also ein Glück von zwei Menschen, es ist besser zu sagen, dass zwei Personen die Idee durch die Reihenfolge der Ehe überbrücken. Natürlich müssen Frauen in einem langen Zeitraum das Ehesystem betreten, dh der Reihenfolge der Ehe und der Liebe ist ein Überlebensmittel bei Frauen. Dies führt, wenn wir nicht zutiefst Ehe und Liebe gehen, ist es leicht zu glauben, dass die Ehe eine natürliche Ordnung ist, das heißt, Frauen betreten das Heiratssystem, und es ist notwendig, “heterogen” zu sein, ohne das Heiratssystem. Gegenwärtig, obwohl diese Ehe und Liebe mehr alter werden, sind sie in vielen Ländern immer noch eine Mainstream-Ehe. Mit der Entwicklung der Wirtschaft wird jedoch auch die Evolution der Geisteswissenschaften, das Ehe- und Liebeskonzept von Änderungen in den sozialen Mainstream-Einzelwertkonzepten begleitet. In Bezug auf Frauen, die nicht verheiratet sind, darf es daher keine einfache “feminide Ehe” sein, um zu interpretieren. In einem langen Zeitraum für “Sex” bleiben die Menschen im Allgemeinen still, nur Männer und Frauen mit Ehebeziehungen, sie haben das Recht. Wenn also “Sex” von der Eheauftrag abgezogen wird, kann es “Sex” schwächen, um den “Sex” zu deprimieren. Aufgrund der reifen Einzelperson ist die Nachfrage nach “Sex” derselbe wie das Essen, auch wenn es keine Ehe gibt, gibt es auch eine gewisse Freigabe und Zufriedenheit. Natürlich sagen wir nicht, dass der Kernel der Ehe und der Liebe “sexuelle Release” ist, und eine wichtige, moderne Zivilisation ermöglicht es mehr Frauen, unabhängig zu gehen. In diesem Fall ist die Konnotation der Ehe und der Liebe natürlich nicht mehr “sexuelle Freigabe” und “Überleben”, sondern ein Schwerpunkt auf dem passenden Pegel des spirituellen Niveaus und der Umsetzung des individuellen Willens. Je mehr Sie jung sind, dürfen Sie die Ehe und die Liebe nicht im Leben legen. Gleichzeitig betonen die Medien mehr als 4 Jahre japanische junge Frauen im Berichtsprozess: “Heiraten Sie nicht.” Dies kann auch eine große Beziehung zur Realität vieler wiederkehrender Familien nach der Ehe bei japanischen Frauen haben. Die Befreiung der sogenannten “sexuellen Release” und “Überleben” kann nur ein häufigerer Grund sein, dh in der Dezimalisierung eines Landes ist das Problem junger Männer und Frauen relativ etabliert.
Japanische Frauen wollen nicht die Wahrheit heiraten. In Bezug auf die Ehe und Liebe nach Ostasien ist es im Allgemeinen vergleichbar mit dem Familienbau, insbesondere für die Fruchtbarkeit, übertreibt Liebe und Respekt. Dies führt zu, selbst wenn der Ehemann und der Ehefrau keine Gefühle haben, solange es ein Kind gibt, scheint es ein sogenanntes “Zuhause” zu bauen. Nur in dieser Konstruktion wird die Existenz von Individuen vollständig für die Ehe und Liebe serviert, nicht ein besseres Glücksgefühl. So viele Male, auch wenn alle Menschen die Mentalität des Glücks halten, wenn sie die Ehe betreten, aber sie können zum Glück, aber Phänoto gehen können. Dies ist, dass, wenn die beiden Seiten der Ehe nicht zum Zusammenbruch der Ehe und der Liebe gebracht werden können. DannEs ist Zeit, da die beiden Leute zusammen leben, sie gehen nicht unbedingt zum Glück, warum lebst du nicht? Wenn Sie jedoch im aktuellen realistischen Bild jedoch die Interferenz der Hochzeitsliebe beseitigen, sind Sie möglicherweise nicht bereit, die Ehe zu betreten und zu früh zu lieben. Dieser passive Faktor hat einen aktiven Willen. Weil in der Gesellschaft der “individuellen Zerstäubung”, “Selbstgefühl” für jeden deutlicher ist. Die Existenz von Ehe oder Ordnung ist selbst ein Verstoß gegen diesen Willen. Schauen Sie sich hier an, die jungen Männer und Frauen aller Länder haben den Trend der späten Ehe. Selbst in dem Land, zwei oder drei Jahren, wenn Frauen mehr als 25 Jahre alt waren, würden sie als “altes Mädchen” betrachtet, aber jetzt, in China, ist der Deal mit jungen Frauen wahrscheinlich dem japanischen Alter, grundsätzlich weiblich Unter 40 Jahren kann “nur das Jahr” genannt werden. Das in der Vergangenheit vorherrschende “üppige Mädchenlabel” war jetzt schon immer ein wenig “unangenehm”. Daher ist das Konzept selbst eine dynamische Veränderung, es gibt keine unveränderliche Schicht, solange man länger leben kann, er wird die Entwicklung zahlreicher Konzepte erfahren. Manchmal wird das Konzept manchmal wiederholt weiterentwickelt. Darüber hinaus erhöht sich “Ehekosten”, und junge Menschen haben weniger wahrscheinlich eine Chance in der Systemgesellschaft, daher wird es natürlich eine negative Ehe und Liebe bilden. Im Moment in dem Moment, der Ehe und der Liebe, auf die die Menschen freuen, werden 1 + 1 größer als 2 sein, nicht 1 + 1 weniger als 2. Insbesondere für Frauen wird es im Falle eines relativ niedrigen Status in der Eheauftrag naturgemäß negativer sein. Frank, ob in irgendeiner Form der Gesellschaft, der Entwicklungsraum, der Frauen, ist relativ auffällig, insbesondere in der Reihenfolge der Ehe, und die zu betroffene Verantwortung ist viel höher als Männer. Viele Arbeitsplatzfrauen, aber nach der Ehe werden sie relativ entfremdet sein, weil sie nur die erstere zwischen Familienleben und persönlicher Zukunft auswählen können. Andernfalls wird es zu einer großen Wahrscheinlichkeit, ein säkularer Verlierer zu werden. Natürlich wird jemand hier die hohen Kosten der männlichen Ehe betonen und glauben, dass Männer den Bau von schweren Vermögenswerten wie Käufern tragen sollten. Wir sind jedoch klar, dass dieses “männliche Verpflichtung”, mehr als das Vorhandensein von “Austauschlogik”, das heißt, männlich den Wert der Mutterschaft durch Frauen erreichte, kurz gesagt, dies ist ein strikter Austauschrahmen, auch wenn es immer hängen Liebe und Glück in einem klaren, und es wird nicht gelöscht.

Previous Article

Freundin Geburtstagsfreunde Kreis

Next Article

Als Frage, eine Frage, eine Frage, eine Frage und Antwort

White-Collar-Frauen-Top-zehn Gewichtsabnahme-Personen

GUIDE: Die Wange ist dünn, das heißt, die Menge an Bewegungsverbrauch ist hier zu verbraucht, was zu einer Verringerung des gesamten Körperfetts verursacht wird und nicht nur den Bauch reduziert, die anderen Teile sind konstant. […]